Sie sind hier: Startseite » Informationen

Referenzen


Wir sind Partner in folgenden zukunftsweisenden Projekten zur elektronischen Mediendistribution:
 

 

DVD-on-Demand

Logo KMZ Goettingen

Mit dem DVD-on-demand-System des Kreismedienzentrum Göttingen ist es Lehrerinnen und Lehrern in der Stadt und im Landkreis Göttingen möglich, Unterrichtsfilme und Multimedia-Produktionen als Dauerleihgabe für den Unterricht (Einzelplatzlizenzen) zu erhalten.

Die Unterrichtsfilme werden auf Video-DVD angeboten und können auf DVD-Playern als auch an Multimedia-PCs mit DVD-ROM-Laufwerk abgespielt werden. Die Multimedia-DVDs haben unterschiedliche Anforderungen an die Computer-Systeme (siehe Medienbeschreibung).

Diese Dauerleihgaben gibt es bisher nur für Medien, die zu diesen Verwendungszwecken vom Anbieter entsprechend lizenziert wurden. Die DVDs werden aus einem Medienserver (digitales Archiv der Medien) durch einen DVD-Roboter individuell erstellt und bedruckt (Titel, Rechte, Name des Nutzers, Anschrift der Kreisbildstelle).

Die Bestellung erfolgt über die Website des Kreissmedienzentrum Göttingen.

(Quelle: Kreismedienzentrum Göttingen)

 

EDMOND

Elektronische Distribution von Bildungsmedien on Demand der Medienzentren NRW

EDMOND-Logo

 
Die dynamische Entwicklung der digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien hat dazu geführt, dass alternative Vertriebssysteme für audiovisuelle Medien verfügbar sind. Zudem hat sich die Medienkompetenz innerhalb weniger Jahre zu einer neuen Schlüsselqualifikation entwickelt, die eine Neustrukturierung der traditionellen Lehr- und Lernmethoden erforderlich macht.

Zentrale Aufgabe einer künftigen zeitgemäßen Medienbereitstellung wird es daher sein, die Verfügbarkeit von Medien in der schulischen und außerschulischen Bildung – auch im Sinne der Vermittlung der wichtigen neuen Basisqualifikation Medienkompetenz – zu verbessern. Das Schlüsselwort lautet Elektronische Distribution audiovisueller Medien. Darunter wird die Bereitstellung von Medien in digitaler Form über Datennetze ("On-line") und/oder optische/magnetische Speichermedien wie bspw. DVD (im Einwegversand) verstanden.

(Quelle: EDMOND)

 

EMU

Logo EMU


Das EMU-Projekt erprobt seit September 2002 den "Einsatz digitaler Medien im Unterricht" (=EMU) und bietet allen Schulen des Landes Sachsen-Anhalt mit Beginn des Schuljahres 2004/05 die Möglichkeit, diesen Service ebenfalls zu nutzen.

(Quelle: Landesbildungsserver Sachsen-Anhalt)

 

MeSax

Logo MeSaX

Das Projekt Medieninformations- und -distributionssystem für Bildungsmedien in Sachsen ("MeSax") ist eine einheitliche elektronische Lösung für die Verteilung und den Einsatz von Unterrichtsmedien an den Schulen und den kommunalen Medienzentren in Sachsen.
 
"MeSax" realisiert

  • eine über Internet nutzbare Datenbank der in Sachsen verfügbaren Medienprodukte
  • ein internetbasiertes Echtzeit-, Vormerk-, Bestell- und Medienverwaltungssystem
  • die Übertragung von Medien direkt zur Schule (Online-Medien-Distribution) und/oder
  • die Möglichkeit der Distribution der Medien auf DVD.


Innerhalb dieses Systems werden ausgewählte Medienprodukte durch das SMK erworben und zur landesweiten Nutzung an Schulen und kommunalen Medienzentren bereitgehalten sowie regional verfügbare Produkte integriert.

Damit sind die Voraussetzungen für eine verstärkte Einbeziehung von Medien in beliebige Formen der Unterrichtsgestaltung gemäß den Anforderungen der neuen Lehrplangeneration geschaffen. Gleichzeitig befördert das Angebot eine qualitative Nutzung der über das Förderprogramm MEDIOS an den Schulen beschafften IT-Ausstattungen.

(Quelle: MeSax)

 

SESAM

MEZ-Logo

"Auf der Online-Distributionsplattform SESAM (Server für schulische Arbeit mit Medien) des LMZ Baden-Württembergs werden qualitativ hochwertige, bildungsstandardbezogene unterrichtsrelevante Medienformate (Video, Audio, Animationen, Bilder, Texte etc.) bereitgestellt.
Lehrkräfte in Baden-Württemberg können dieses kostenlose Material schnell und komfortabel recherchieren und nach erfolgter Registrierung downloaden."

(Quelle: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg)

 

Warenkorb:

Ihr Warenkorb ist momentan leer!

Mein Kundenkonto:



dauerhaft eingeloggt bleiben

Anmelden | Passwort vergessen?
Kürzlich aufgerufene Artikel:
Bestellung und Beratung- Tel. +49 551 2054294

Empfohlene Medien:

Für den Unterricht empfohlenDurch das Landesmedien­zentrum Baden-Württemberg ausgezeichnetes Unterrichts­material.
 :
Weitere AuszeichnungenAuszeichnung u. a. durch die Deutsche Film- und Medienbewertung

Fächerlisten zum Download:

Neue Artikel im Shop:



Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt. angegeben, sofern nicht anders gekennzeichnet. Zusätzlich können Kosten für die Versand- und Zahlungsart anfallen.

Die Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten (OS-Plattform) finden Sie unter folgendem Link:OS-Plattform Unsere E-Mail-Adresse lautet wie folgt: info[at]lerngut.com

        Lehrfilme, Lernwerkstätten, Lernprogramme – lerngut-Online Shop

Der Lehrerfreund | Eastpak Rucksäcke | SEO-Partner W-SYS | 4teachers-News