Sie sind hier: Startseite » LehrerInnen»Fächer»Ethik»Ethik Oberstufe Sek 2»Das Fräulein (DVD) Film
« vorheriger Artikel nächster Artikel »

Das Fräulein (DVD) Film



17,90 EUR
 
(inkl. 19% MwSt.; 15,04 EUR Netto; zzgl. Versandkosten)

Anzahl:
 


Bitte wählen Sie eine Lizenzform!
Sofort lieferbar: Lieferzeit 1-2 Tage  Sofort lieferbar: Lieferzeit 1-2 Tage

Bookmarken bei delicious
Bookmarken bei Mister Wong


Ein Film über drei eigenwillige Frauen unterschiedlicher Generationen, die in Zürich leben und deren Lebenswege sich für einen kurzen Zeitraum kreuzen.
Einsatz-Empfehlung: Ab 14 Jahren.
Eine DVD, 81 Minuten.
Lizenzgebiete: Deutschland, Österreich, Schweiz.
Sprachfassungen: Deutsch, Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Schweizerdeutsch. Untertitel für Hörgeschädigte in Deutsch, Englisch, Bosnisch, Französisch, Kroatisch, Italienisch, Slowenisch, Serbisch.

Privatlizenz.
Artikelnummer: FDV682
EAN: 9783937045924


Artikelbeschreibung

Der Film erzählt von drei eigenwilligen Frauen unterschiedlicher Generationen, die in Zürich leben und deren Lebenswege sich für einen kurzen Zeitraum kreuzen. Gemeinsam ist ihnen nur die alte Heimat: die Serbin Ruža kommt aus Belgrad, die Bosnierin Ana aus Sarajevo und die Kroatin Mila aus einem kleinen Ort an der Adria. Es ist die Geschichte einer zaghaften Freundschaft, die Regisseurin Andrea Štaka mit starken Gefühlen und leisem Humor verbindet.

Ruža, 50 Jahre alt, kam vor 25 Jahren voller Hoffnung auf ein neues und besseres Leben aus Belgrad in die Schweiz. Heute hat sie nur noch eine Passion, das Geld. Ruža besitzt eine Betriebskantine in Zürich, die sie mit strenger Hand und gutem finanziellen Erfolg führt. Ihr Leben verläuft in geordneten Bahnen und besteht aus geregelten Abläufen: die Arbeit in der Kantine, das Zählen der Tageseinnahmen im Büro, das Abendbrot in ihrer kleinen Zürcher Wohnung. Ruža hat sich in der Schweiz eine Existenz aufgebaut und denkt nicht daran, in ihre Heimat Serbien zurückzukehren. Ganz anders als Mila, 60, ihre langjährige Angestellte, die mit ihrer Familie seit Jahrzehnten in der Schweiz lebt und hart arbeitet, um sich bald den Traum vom eigenen Haus in Kroatien erfüllen zu können.

Das geregelte Leben der beiden Frauen und der Alltag in der Kantine geraten aus den Fugen, als die 22jährige Ana aus Sarajevo auftaucht. Ana, lebenshungrig, schön und eigenwillig, streift ziellos umher, auf der Flucht vor ihrer eigenen Vergangenheit: Der Krieg in Bosnien hat tiefe Spuren in ihr hinterlassen, die sie mit ihrer lauten und frohen Art zu überspielen versucht. Ana muss den Job in der Kantine aus Geldnot annehmen, sie arbeitet gut, stellt jedoch Ružas strikte Ordnung in Frage. Nachts streift Ana, die ihre Obdachlosigkeit in der Kantine verheimlicht, allein durch die Stadt und sucht Unterschlupf und Nähe bei wechselnden Männerbekanntschaften.

Ruža fühlt sich von Anas Impulsivität und Direktheit in ihrer Ruhe bedroht, gleichzeitig von der Lebensfreude der jungen Frau angezogen. Nicht zuletzt erinnert Ana sie daran, wie sie selbst einmal war. Währendessen ist Mila beleidigt, weil Ana Ružas ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht, und sie sich auch zu Hause unverstanden fühlt.

Bei der Überraschungsparty in der Kantine, die Ana für Ružas Geburtstag organisiert, spitzen sich die schwelenden Konflikte zwischen den drei Frauen zu und gibt den Anstoß zu einer Reihe von Veränderungen: Ruža öffnet sich, sie tanzt zu Volksmusik, lacht und amüsiert sich. Am nächsten Morgen wacht sie nicht nur mit einem Kater auf – die Party hat auch ihren Blick auf das eigene Leben verändert, ihr Appetit auf ein farbigeres, reicheres Leben jenseits der Routine ihres Alltags ist geweckt. Zwischen den beiden eigenwilligen Frauen entsteht langsam eine Freundschaft. Dennoch bleibt eine gewisse Distanz zwischen ihnen bestehen: Ruža wagt nicht, sich ganz zu öffnen, und Ana hat ein Geheimnis, dem sie sich selbst nicht stellen will.

 



 

Regie: Andrea Štaka

Weitere Angaben zu diesem Artikel

Erscheinungsjahr:
2006
FSK-Freigabe:
ab 6 Jahren
Speichermedium:
DVD
Fernsehnorm:
PAL
Bildformat:
16:9
Tonformat:
Dolby Digital
Untertitel in Deutsch für Hörgeschädigte:
Ja
Audiodeskription für Sehgeschädigte:
Nein

Ähnliche Artikel finden


Zu diesem Artikel empfehlen wir:
 
Klaras Mutter (DVD) Film (14,90 EUR, inkl. MwSt.)
Ludwig (DVD) Film (24,90 EUR, inkl. MwSt.)
Palermo oder Wolfsburg (DVD) Film (14,90 EUR, inkl. MwSt.)

"Das Fräulein (DVD) Film" bei Bookmark-Diensten hinterlegen

del.icio.usdel.icio.us Mister WongMister Wong

Weitere Artikel von FILMGALERIE 451 GmbH & Co. KG
Infos zum Hersteller FILMGALERIE 451 GmbH & Co. KG

Warenkorb:

Ihr Warenkorb ist momentan leer!

Mein Kundenkonto:



dauerhaft eingeloggt bleiben

Anmelden | Passwort vergessen?
Kürzlich aufgerufene Artikel:
Bestellung und Beratung- Tel. +49 551 2054294

Empfohlene Medien:

Für den Unterricht empfohlenDurch das Landesmedien­zentrum Baden-Württemberg ausgezeichnetes Unterrichts­material.
 :
Weitere AuszeichnungenAuszeichnung u. a. durch die Deutsche Film- und Medienbewertung

Fächerlisten zum Download:

Neue Artikel im Shop:


Lieferstatus - Übersicht

Sofort lieferbar: Lieferzeit 1-2 Tage
Lieferzeit: ca. 2-3 Tage
Lieferzeit: ca. 7 Tage
Lieferzeit: ca. 14 Tage
Artikel ist derzeit nicht verfügbar
Artikel ist leider dauerhaft ver­griffen

Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt. angegeben, sofern nicht anders gekennzeichnet. Zusätzlich können Kosten für die Versand- und Zahlungsart anfallen.

Die Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten (OS-Plattform) finden Sie unter folgendem Link:OS-Plattform Unsere E-Mail-Adresse lautet wie folgt: info[at]lerngut.com

        Lehrfilme, Lernwerkstätten, Lernprogramme – lerngut-Online Shop

Der Lehrerfreund | Filme im Unterricht | SEO-Partner W-SYS | 4teachers-News