Sie sind hier: Startseite » LehrerInnen»Faecherverbuende»WZG Welt-Zeit-Gesellschaft»Die nervöse Großmacht Vom Reich zur Republik (DVD) Lehrfilm
« vorheriger Artikel nächster Artikel »

Die nervöse Großmacht Vom Reich zur Republik (DVD) Lehrfilm



75,00 EUR
 
(inkl. 7% MwSt.; 70,09 EUR Netto; zzgl. Versandkosten)

Anzahl:
 


Bitte wählen Sie eine Lizenzform!
Sofort lieferbar: Lieferzeit 1-2 Tage  Sofort lieferbar: Lieferzeit 1-2 Tage

Bookmarken bei delicious
Bookmarken bei Mister Wong


Der Lehrfilm behandelt die Reichskanzlerschaft von Otto von Bismarck (1871 bis 1890) und seine erzwungene Abdankung durch Kaiser Wilhelm II. Aus der Serie Vom Reich zur Republik. Enthält Arbeitsmaterialien für Lehrer/-innen und Schüler/-innen.
Einsatz-Empfehlung: Hauptschule: 9. Klasse; Realschule: 8. bis 10. Klasse; Gymnasium: 7. bis 10. Klasse sowie für die gymnasiale Oberstufe - Sek 2.
Eine didaktische DVD-ROM und eine DVD, ca. 90 Minuten, siebzehn Kapitel.
Lizenzgebiete: Deutschland, Österreich, Schweiz.
Sprachfassung: Deutsch.

Inkl. der nicht-gewerblichen öffentlichen Aufführungsrechte für Schulen, Printlife.
Weitere Lizenzformen für Medienzentren finden Sie in der Detailansicht.
Artikelnummer: UFD637


Artikelbeschreibung

Der Lehrfilm Die nervöse Großmacht behandelt die Reichskanzlerschaft von Otto von Bismarck.

Im Jahr 1871 wird Otto von Bismarck der erste Reichskanzler des Deutschen Reiches.

Auf der einen Seite wagt er außenpolitisch eine ausgewogene Bündnispolitik, in die auch Russland miteinbezogen wird, andererseits werden seine Kritiker innenpolitisch mit gesteigerter Härte bekämpft. Die SPD, die sich aus mehreren Strömungen zu einer sozialdemokratischen Partei vereinigt hat, wird einem Sozialistengesetz ausgeliefert. Zudem sind Teile der Liberalen und das katholische Zentrum Repressionen ausgesetzt. Folglich versucht Otto von Bismarck mit einem Sozialversicherungssystem die Sozialdemokratie zu entkräften.

Als Kaiser Wilhelm I. stirbt, sein Sohn Friedrich Wilhelm kurze Zeit später, kommt der Enkel Wilhelm II. auf den Thron. Bismarck fordert eine Verschärfung und Verlängerung des Sozialistengesetzes, muss allerdings 1890 abdanken.

Allerdings führt Wilhelm II. nun eine wesentlich aggressivere Außenpolitik, welche man mit als eine Ursache des Ersten Weltkriegs deklariert.

 

Enthaltene Arbeitsmaterialien auf der DVD-ROM:

17 Bilder, 17 Filmclips, Eine html-Datei mit Kapitelanwahl/Kapitelüberblick, Stichworten zu einzelnen Kapiteln und Surftipps.

 

Bonusfilm: Making of (ca. 30 min)


 

Auszeichnung für den Lehrfilm auf einer DVD:

Empfehlung der Begutachtungskommission des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg für den Einsatz im Unterricht! 


 

 

 

 

Kapitelübersicht der DVD (Laufzeiten in Minuten):

1. Der Deutsch-Französische Krieg  (01:11)

2. Die erste Reichstagswahl 1871 (01:46)

3. Reichsfeinde (03:36)

4. Der Fall Elsass-Lothringen (04:24)

5. Die Pariser Kommune (03:50)

6. Eine Klassengesellschaft (00:48)

7. Der Kulturkampf (01:31)

8. Hochverrat und Majestätsbeleidigung (03:49)

9. Das Dreikaiserabkommen (03:13)

10. Vorzeichen der Wirtschaftskrise (06:36)

11. Die Kulturkampfgesetze (06:50)

12. Die SAP- Die Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (06:48)

13. Ein Attentat und seine Folgen (09:27)

14. Die Nationalliberalen widersetzen sich (01:55)

15. Bismarcks Macht (07:46)

16. Die Bismarckschen Sozialgesetze (07:57)

17. Eine Ära geht zu Ende (10:35)

 

 

 

 

Weitere Angaben zu diesem Artikel

Erscheinungsjahr:
2012
FSK-Freigabe:
ab 6 Jahren
Speichermedium:
DVD
Fernsehnorm:
PAL
Bildformat:
16:9
Tonformat:
Dolby Stereo
Untertitel in Deutsch für Hörgeschädigte:
Nein
Audiodeskription für Sehgeschädigte:
Nein

Ähnliche Artikel finden


Zu diesem Artikel empfehlen wir:
 

"Die nervöse Großmacht Vom Reich zur Republik (DVD) Lehrfilm" bei Bookmark-Diensten hinterlegen

del.icio.usdel.icio.us Mister WongMister Wong

Weitere Artikel von BR
Infos zum Hersteller BR

Warenkorb:

Ihr Warenkorb ist momentan leer!

Mein Kundenkonto:



dauerhaft eingeloggt bleiben

Anmelden | Passwort vergessen?
Kürzlich aufgerufene Artikel:
Bestellung und Beratung- Tel. +49 551 2054294

Empfohlene Medien:

Für den Unterricht empfohlenDurch das Landesmedien­zentrum Baden-Württemberg ausgezeichnetes Unterrichts­material.
 :
Weitere AuszeichnungenAuszeichnung u. a. durch die Deutsche Film- und Medienbewertung

Fächerlisten zum Download:

Neue Artikel im Shop:


Lieferstatus - Übersicht

Sofort lieferbar: Lieferzeit 1-2 Tage
Lieferzeit: ca. 2-3 Tage
Lieferzeit: ca. 7 Tage
Lieferzeit: ca. 14 Tage
Artikel ist derzeit nicht verfügbar
Artikel ist leider dauerhaft ver­griffen

Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt. angegeben, sofern nicht anders gekennzeichnet. Zusätzlich können Kosten für die Versand- und Zahlungsart anfallen.

Die Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten (OS-Plattform) finden Sie unter folgendem Link:OS-Plattform Unsere E-Mail-Adresse lautet wie folgt: info[at]lerngut.com

        Lehrfilme, Lernwerkstätten, Lernprogramme – lerngut-Online Shop

Der Lehrerfreund | Filme im Unterricht | Business 4 School | 4teachers-News